top

Zum Seitenanfang springen

Unser Angebot

Hort Sutthausen Mädchen lesen

Der Hort bietet eine verlässliche Nachmittagsbetreuung der Grundschulkinder in Sutthausen. In unseren zwei Gruppen haben wir 40 Plätze für Kinder im Grundschulalter. Darüber hinaus bieten wir zwei Sharingplätze an (vier Kinder teilen sich zwei Hortplätze). Die Kinder werden direkt nach der Schule und in den Ferien ganztags durch unsere vier pädagogischen Fachkräfte betreut. Täglich wird im Hort zu Mittag gegessen und anschließend werden die Hausaufgaben von uns begleitet. Das gemeinsame Mittagessen und der Nachmittagssnack werden frisch zubereitet. Nach dem Essen und den Hausaufgaben bieten wir vielfältige Spielmöglichkeiten und AGs an. In der Ferienbetreuung schaffen wir attraktive Erlebnisse, widmen uns verschiedenen Projekten und unternehmen Ausflüge in Osnabrück und ins Umland.

In Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule möchten wir für die Kinder eine sichere und warme Atmosphäre schaffen, in der sie sich wohl fühlen und sie darin unterstützen, die Herausforderungen in ihrer Entwicklung zu bewältigen.

Betreuungs- und Schließzeiten

Unsere Einrichtung bietet eine Betreuungszeit von 13:00 bis 16:30 Uhr an. Die Sonderöffnungszeit bis 17:00 Uhr kann ebenfalls dazu gebucht werden. In den Schulferien findet die Betreuung der Kinder von 08:00 bis 17:00 Uhr statt. In den Sommerferien haben wir drei Wochen und in den Weihnachtsferien eine Woche geschlossen.

Unsere Räumlichkeiten

Hort Sutthausen Raum

Wir sind im zweiten Gebäude der Grundschule Sutthausen untergebracht. Unsere beiden hellen und freundlich gestalteten Gruppenräume sowie das Büro befinden sich im Erdgeschoss auf einer Etage und bieten viel Platz zum gemeinsamen Miteinander. Die großzügige Küche und die Toiletten sind im Kellerbereich untergebracht. Der attraktive Schulhof lädt zum Toben und Bewegen ein. Vom grünen Klassenzimmer über verschiedene Klettergerüste bis zum Fußballplatz bietet dieser vielfältige Spielmöglichkeiten. Die direkt nebenanliegende Turnhalle darf ebenfalls von uns genutzt werden.

Konzeptionelle Schwerpunkte

Unser pädagogischer Ansatz bildet sich aus einer verlässlichen und sicheren Betreuung und der Stärkung der individuellen Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder. Als soziale Ergänzung zu Familie und Schule bedeuten uns das gemeinsame Erleben und das Miteinander sehr viel. Nicht nur die Stärkung der Persönlichkeit, sondern auch der Ausbau von Sozialkompetenzen, die Werte und Normen des zwischenmenschlichen Umgangs, sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Miteinander und voneinander lernen, sowie das Sammeln vielfältiger, gemeinsamer Erfahrungen soll die Kinder im Umgang miteinander fördern und stärken.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist, dass wir alle Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen, damit sie lernen, in unserer leistungsorientierten Gesellschaft ihren Platz zu finden. Dies möchten wir durch die Förderung ihrer Selbstständigkeit, ihrer Unabhängigkeit und ihrer Eigenverantwortung bewirken. Jedes Kind hat das Recht auf Mitbestimmung und soll lernen, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken. Auch die Bewegungsförderung hat für uns einen hohen Stellenwert.

Aufnahmeverfahren und Betreuungskosten

Hort Sutthausen Turnhalle

Das „Hortjahr“ startet jeweils zum 01. August des Schuljahres. Ein Einstieg während des Schuljahres ist ebenfalls möglich, falls freie Plätze vorhanden sind. Wir empfehlen frühzeitig einen Aufnahmeantrag einzureichen, da nur eine begrenzte Anzahl an Hortplätzen zur Verfügung steht (spätestens bis Ende Januar des letzten KiTa-Jahres).

Den Antrag finden Sie als PDF-Datei hier!

Unsere Betreuungskosten bis 16:30 Uhr belaufen sich auf monatlich 111,65€ zuzüglich 60€ Verpflegungskosten. Für die Buchung der Sonderöffnungszeit bis 17:00 Uhr werden 121,80€ veranschlagt, zuzüglich Verpflegungskosten.

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Diakonische Pflegenotaufnahme

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen. Lesen Sie weiter.

Zum Seitenanfang springen