top

Zum Seitenanfang springen

Wir bieten Hilfe für Kinder,

die aufgrund ihrer besonderen Biographie stark in ihrer Entwicklung benachteiligt und gefährdet sind. Die Aufenthaltsdauer ist konzeptionell nicht befristet. Sofern es die familiären Bedingungen bzw. die erarbeiteten sozialen Ressourcen zulassen, bleibt die Rückführung in das Familiensystem vorrangiges Ziel. Unser Betreuungsangebot richtet sich vor allem an Kinder und mit folgenden Problemlagen:

  • Entwicklungs-, Verhaltens- und Bindungsstörungen
  • Dissoziales Verhalten
  • Verhaltensauffälligkeiten infolge traumatischer Erlebnisse und aufgrund von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen
  • Aggressives Verhalten
  • Vermeidungsverhalten
  • Psychiatrische Störungsbilder jeglicher Art
  • Sexualisiertes Verhalten und sexuelle Auffälligkeiten
  • Aufenthalt nach Psychiatrieaufenthalt
  • Auffälligkeiten in der Wahrnehmung-, Bewegung und Koordination
  • Beziehungsstörungen (Beziehungsängste, Distanzlosigkeit, Kontaktstörungen)
  • Lernbehinderungen und Leistungsstörungen (Schulangst, Konzentrations-schwierigkeiten, Motivationsprobleme)

Jobmesse Osnabrück

Besuchen Sie uns auf der Jobmesse am 08./09.09.2018 in Osnabrück.

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen