top

Zum Seitenanfang springen

Aktuelles

Das Haus am Schlehenbusch der Evangelischen Jugendhilfe Osnabrück erhielt jetzt 1500 Euro von den Lions-Club-Frauen. Das Geld soll für ein Musikprojekt der Einrichtung verwendet werden. Musikalisch gehe es im Haus am Schlehenbusch schon länger zu, berichtete Einrichtungsleiter Ulrich Burke bei der obligatorischen Spendenübergabe. Mehrere Musikinstrumente stünden bereit, sogar zwei Schlagzeuge werden regelmäßig genutzt. In der heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung leben Kinder und... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Eine Spende in Höhe von 2500 Euro hat der Förderverein Leitfunke von der TSO-Data GmbH aus Osnabrück entgegengenommen. Der Verein bietet den Jugendlichen aus dem Haus am Schlehenbusch zusätzliche Unterstützung und ergänzende Angebote für die Freizeitgestaltung. Das Haus am Schlehenbusch ist eine heilpädagogische Wohneinrichtung und bietet etwa 55 Jugendlichen und junge Erwachsenen mit seelischer Beeinträchtigung im Alter von 15 bis Anfang 20 Hilfe im Alltag und für den Start in ein... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Alle Jahre wieder bekommt das Haus am Schlehenbusch Besuch von der TSO-DATA GmbH aus Osnabrück. Seit 2008 überreicht das Business-Systemhaus jährlich dem Förderverein des Haus am Schlehenbusch einen Scheck in Höhe von 2500 Euro. „Wir unterstützen verschiedene soziale Projekte. Besonders wichtig ist uns dabei, dass wir mit den Verantwortlichen in Kontakt bleiben und einen Einblick in die Arbeit erhalten. Die Jugendlichen im Haus am Schlehenbusch sollen auch in Zukunft von uns gefördert werden“,... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Am 4. Advent fand die diesjährige Jahresabschluss-Tour der Bergschule Osnabrück statt. Traditionell führen die Guides des Bergsport-Anbieters an diesem Tag ihre Gäste kostenlos durch das Osnabrücker Land und rufen dabei zu einer Spende für eine soziale Einrichtung in der Region auf. Diesem Ruf sind 23 Mountainbiker und 22 Wanderer gefolgt und haben am Ende der Touren die Spendendose mit 1.000 Euro gefüllt. Diese Summe hat Matthias Guder als Leiter der Bergschule Osnabrück nun an die 1.... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Mehr als 200 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge haben Stadt und Landkreis Osnabrück 2015 in Obhut genommen. So viele wie nie zuvor. Einer davon ist der 17-jährige Abdul aus dem Sudan. Er lebt zusammen mit Jugendlichen einer heilpädagogisch-therapeutischen Wohngruppe in Osnabrück. Wir haben ihn einen Tag begleitet. Abdul hat einen starken Willen. Den brauchte er auch zur Flucht aus Darfur. „Ich weiß, was ich will“, sagt er mit kräftiger Stimme und hat die Faust dabei fest entschlossen zur... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Das Engagement für die Flüchtlinge, die nach Osnabrück kommen, ist groß und kommt aus den verschiedensten Richtungen. Auf dem Gelände des Ameos Klinikums gingen am Freitag rund 150 Schüler und Lehrer der Diakonie Pflegeschulen Osnabrück und der Krankenpflegeschule des Ameos Klinikums beim selbst organisierten Sponsorenlauf an den Start. Auf einem Kurs von 1,25 Kilometer drehten sie ab 10 Uhr morgens ihre Runden. Nicht alle nahmen voller Elan die Beine in die Hand, einige ließen es auch ruhiger... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Das Haus am Schlehenbusch hat auch in diesem Jahr eine Geldspende über 2500 Euro von der Osnabrücker IT-Firma TSO-Data erhalten. Seit 2008 spendet das Unternehmen der Einrichtung jährlich diesen Betrag. „Die 2500 Euro werden für ein erlebnispädagogisches Projekt im kommenden Jahr verwenden“, sagte Ulrich Burke, Leiter der Einrichtung. Das Haus am Schlehenbusch ist eine heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung der Evangelischen Jugendhilfe. „Die Spenden gehen allein an uns, nicht an die... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Da hat sich das Drehen der Orgel mal wieder gelohnt. 12000 Euro sammelten die Orgelfreunde Osnabrück in der letzten Adventszeit für Kinderhilfsprojekte. Jetzt übergaben sie den Spendenscheck an die Osnabrücker Vereine Leitfunke und Spes Viva Trauerland. Die Spendenübergabe fand in der Horst-Kösling-Schule der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück statt, denn diese Einrichtung hatte ihnen die alte Drehorgel zur Verfügung gestellt. Seit 2004 stellen die Orgelfreunde – eine Gruppe von Kinderärzten,... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Seit ein paar Tagen ertönt wieder die weihnachtliche Orgel am Nikolaiort. 2004 hatten Kinderärzte diese Aktion mit der alten Mussenbrock-Orgel initiiert, um etwas für Kinder und Jugendliche zu tun. Bei den musikalischen Sammlungen geht es mal um Gesundheit, mal um soziale Unterstützung, mal um Bildung. In diesem Jahr sammeln die Osnabrücker Orgelfreunde für das Spes Viva Trauerland Belm und das Haus am Schlehenbusch in Osnabrück. Im Trauerland geht es, wie der Name sagt, um Trauerbewältigung... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Das Haus am Schlehenbusch erhielt eine Geldspende über 2500 Euro vom Business-Systemhaus Tso-Data GmbH aus Osnabrück. Bereits in den vergangenen Jahren hatte die Firma, die Softwarelösungen für Unternehmen entwickelt, das Haus unterstützt und einen Computerraum für die Jugendlichen eingerichtet. Der Kontakt zu TSO-Data war über persönliche Kontakte zwischen Mitgliedern der Geschäftsleitung und des Fördervereins des Haus am Schlehenbusch zustande gekommen. „Uns ist wichtig, dass wir die... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen