top

Zum Seitenanfang springen

Hilfe für Kinder und Jugendliche und ihren Familien

GUH Logo

Wir betreuen und unterstützen Kinder und Jugendliche, denen es - allgemein ausgedrückt - schwerfällt, die vielfältigen Anforderungen in ihren Familien, in der Schule oder im Umgang mit anderen Kindern zu bewältigen. Viele haben Probleme im Umgang mit anderen Kindern oder Erwachsenen. Sie streiten sich z.B. sehr häufig und heftig, so dass sie nur sehr wenige oder gar keine Freunde mehr haben. Manche geraten oft in Schwierigkeiten, weil sie sich zu wenig an vereinbarte Regeln halten. Sehr viele haben große Probleme in der Schule. Sie zeigen nicht nur mangelhafte Leistungen, weil es ihnen schwerfällt, den Unterrichtsstoff zu bewältigen oder weil sie zu unkonzentriert und unruhig sind, sondern sie stören oftmals darüber hinaus den Unterricht oder gehen nicht oder nur unregelmäßig zur Schule.

Zahlreiche Kinder trauen sich kaum noch etwas zu. Weil sie der Überzeugung sind, dass ihnen sowieso alles misslingt, gehen sie lieber allen Anforderungen aus dem Weg. Bei anderen entwickelt sich eine übergroße Ängstlichkeit und sie ziehen sich zurück oder es entstehen psychisch begründete körperliche Beschwerden.

Diese Kinder kommen in der Regel aus Familien, die selbst auf vielfältige Weise belastet sind. Persönliche, berufliche und finanzielle Schwierigkeiten der Eltern, Unzufriedenheit mit der eigenen Situation und nicht zuletzt Rat- und Hilflosigkeit gegenüber der Fülle an Problemen beeinträchtigen eine angemessene Erziehung und die gesunde Entwicklung der Kinder.

Wenn Sie selber auf der Suche nach einer passenden Einrichtung sind…

Gerhard-Uhlhorn-Haus Wand

befinden Sie sich wahrscheinlich in einer sehr schwierigen Lebenssituation. Sie haben Probleme mit ihrem Kind und sehen sich nicht mehr dazu in der Lage, diese Probleme ohne fremde Hilfe zu lösen. Vielleicht hat Ihnen jemand die Empfehlung gegeben, sich mit uns in Verbindung zu setzen oder Sie haben auf andere Weise von unserem Angebot erfahren. Sicher haben Sie dann viele Fragen und auch Bedenken. Sie können uns gern anrufen und sich über unsere Arbeitsweise und unser Selbstverständnis informieren.
Über die Notwendigkeit und die Art einer Hilfe für Sie und Ihre Familie entscheiden die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Jugend, bzw. des Fachbereiches für Kinder, Jugendliche und Familien. Sollte eine teilstationäre Hilfe angezeigt sein, werden Sie bei der Auswahl der Einrichtung beteiligt. Alle Beteiligten - Sie, der zuständige Fachdienst und wir - entscheiden dann, ob wir die richtige Einrichtung sind und wie die Hilfe ausgestaltet werden soll.

Jobmesse Osnabrück

Besuchen Sie uns auf der Jobmesse am 16./17.09.2017 in Osnabrück.

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen