top

Zum Seitenanfang springen

Diakonie Pflegeschulen Osnabrück
Rheiner Landstr. 147
49078 Osnabrück

Telefon 0541 40475-13
Telefax 0541 40475-19
schule@diakoniewerk-os.de

Diakonie Pflegeschulen Aussenansicht

Diakonie Pflegeschulen Osnabrück

Die Diakonie Pflegeschulen Osnabrück bestehen seit 1978.

Wir bilden Altenpflegerinnen/Altenpfleger, Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspfleger, sowie Pflegeassistentinnen/Pflegeassistenten aus.

Arbeitsfelder

Arbeitsfelder für ausgebildete Altenpflegerinnen/Altenpfleger, Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspfleger sowie für Pflegeassistentinnen/Pflegeassistenten sind

  • Begegnungsstätten
  • Erholungs-/Kurheime
  • Sozialstationen
  • Einrichtungen für Betreutes Wohnen
  • Tagespflegeeinrichtungen
  • Kurzzeitpflegeeinrichtungen
  • Altenheime
  • Geriatrische Kliniken (oder Abteilungen)
  • Gerontopsychiatrische Kliniken (oder Abteilungen)
  • stationäre Einrichtungen Wohngruppen
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • u. v. m

Wir sind ein zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung.

Am 30. August 2016 entließen wir unsere ersten 16 Absolventen der Ausbildung Heilerziehungspflege, zwei Klassen der Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in und eine Klasse der Ausbildung zum/zur Pflegeassistent/in der Diakonie Pflegeschulen Osnabrück an der Rheiner Landstraße 147.
Ihre Examenszeugnisse erhielten alle. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes mit anschließendem Sektempfang.
Die Absolventen blicken auf eine interessante gemeinsame Zeit zurück während der sie nicht nur fachliche... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Im Rahmen des „Tages der offenen Tür“ der Diakonie Pflegeschulen Osnabrück organisierte der Mittelkurs 1 der Altenpflegeausbildung eine Spendenaktion in Form eines Verkaufs frisch gebackener Waffeln. Ein musikalisches Angebot des Schülers Marco Eilers des besagten Mittelkurses unterstützte die Aktion Am Ende des „Tages der offenen Tür“ konnte sich der Mittelkurs 1 über einen Spendenbetrag in Höhe von 122,55,- € freuen. Der Erlös der Spendenaktion soll den Kindern des Kinderheims „St. Johann“... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Die Diakonie Pflegeschulen Osnabrück haben auch in diesem Jahr wieder den „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Die Besucher hatten die Möglichkeit, Einblicke in die unterschiedlichsten Alltagssituationen eines alten Menschen oder eines Menschen mit Behinderung zu bekommen. Sie konnten im Selbsttest verschiedene Stationen meistern. Zudem bot sich den Besuchern die Gelegenheit, mit den Auszubildenden und auch Lehrkräften ins Gespräch zu gehen, um Informationen zu der Ausbildung in der... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Die Sportfreunde Lotte begrüßten mehr als 100 jugendliche Flüchtlinge im Stadion. Foto: Mrugalla
Sie haben einen langen, beschwerlichen Weg hinter sich. Die rund 100 Jugendlichen, die vergangenes Wochenende den 3:1-Heimsieg der Sportfreunde Lotte gegen Ahlen bejubeln konnten, sind nach Deutschland geflohen. Die meisten von ihnen aus Syrien, alle ohne ihre Eltern. Gemeinsam schauten sich die Flüchtlinge mit ihren Betreuungskräften das Heimspiel der Sportfreunde gegen Rot-Weiss Ahlen an. Der Verein hatte ihnen dafür Freikarten überreicht. Mit mehr als 80 Jugendlichen kamen die meisten aus... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Die Schüler unserer Schule wollten Flüchtlinge in Osnabrück unterstützen und entschieden sich dafür, zusammen mit unserer Partnerschule „Krankenpflegeschule am Ameos-Klinikum“, einen Sponsorenlauf zu Gunsten junger Flüchtlinge die ohne Begleitung in Osnabrück ankommen zu starten. Die Organisatoren, Lena Bischof (Heilerziehungspflege Unterkurs), Megan Buck (Heilerziehungspflege Oberkurs) und unser ehemaliger Schüler Dominik Kröger, stellen in rasender Geschwindigkeit dieses Event auf die Beine. ... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Für den guten Zweck liefen Schüler der Diakonie Pflegeschule und der Krankenpflegeschule des Ameos Klinikums gemeinsam um das Klinikgebäude. Für jede gelaufene Runde gab es von Sponsoren Geld. Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Das Engagement für die Flüchtlinge, die nach Osnabrück kommen, ist groß und kommt aus den verschiedensten Richtungen. Auf dem Gelände des Ameos Klinikums gingen am Freitag rund 150 Schüler und Lehrer der Diakonie Pflegeschulen Osnabrück und der Krankenpflegeschule des Ameos Klinikums beim selbst organisierten Sponsorenlauf an den Start. Auf einem Kurs von 1,25 Kilometer drehten sie ab 10 Uhr morgens ihre Runden. Nicht alle nahmen voller Elan die Beine in die Hand, einige ließen es auch ruhiger... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
In diesem Jahr haben wir 30 Altenpflegerinnen und Altenpfleger sowie 13 Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten nach erfolgreich bestandener Prüfungfeierlich am 28. August 2015 entlassen. Link zur PDF Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Osnabrück. „Ja“, meldet sich eine alte Dame zu Wort, als Zoopädagogin Helga Rademacher von den Jungtieren der Seelöwen erzählt: „Ich hab auch mal ein Baby bekommen.“ Dass sie so freimütig spricht, ist nicht selbstverständlich. Die Seniorin ist dementiell erkrankt und lebt im Katharina-Bora-Haus. Zwölf Bewohner unternahmen jetzt einen Ausflug in den Zoo Osna Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Diakonische Pflegenotaufnahme

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen. Lesen Sie weiter.

Zum Seitenanfang springen