top

Zum Seitenanfang springen

Hermann-Bonnus-Haus
Rheiner Landstraße 147
49078 Osnabrück

Telefon 0541 40475-0
Telefax 0541 40475-15
hbh@diakoniewerk-os.de

Hermann-Bonnus-Haus Aussenansicht

Hermann-Bonnus-Haus

Das Hermann-Bonnus-Haus in Osnabrück bietet ein abgestuftes Dienstleistungsangebot, das mitmenschliche und psychosoziale Begleitung ebenso stark gewichtet wie pflegerische und therapeutische Arbeit. Unsere Einrichtung verfügt über 104 Pflegeplätze in Einzelzimmern, zwölf Tagespflegeplätze und 59 betreute Altenwohnungen. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit von Kurzzeitpflege an.
In unserem integrierten Stadtteilcafé besteht die Möglichkeit, sich zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen oder im Kiosk einzukaufen. Zusätzlich bieten wir täglich einen offenen Mittagstisch für Senioren an.

Klicken Sie hier um das komplette Programm herunterzuladen: Veranstaltungen Juni Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Karin Bergmann, eine Bissendorfer Künstlerin stellt ab April 2018 im Hermann-Bonnus-Haus ihre aktuellen Bilder aus. Mit der Aquarellmalerei begann sie als Autodidaktin. Inzwischen hat sie einen eigenen Stil mit Mischtechniken entwickelt. Kreativ zu sein ist für sie schon seit 25 Jahren ein Weg, Erlebtes, Menschen und Dinge, die sie inspirieren, durch verschiedene Malstile auszudrücken. Anregungen findet sie in der Natur, aber auch im Alltagsgeschehen, in der Geschichte sowie auf Reisen. ... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Herr Gerd Wilken stellt derzeit seine Werke im Hermann-Bonnus-Haus aus und so wuchs die Idee, dass wir zusammen mit den TeilnehmerInnen der Malwerkstatt und dem Künstler ein Bild gestalten könnten. Und so wurde die Idee zur Freude aller in die Tat umgesetzt, so dass es zu einem außergewöhnlich interessantem Projekt mit dem Osnabrücker Künstler kam. Dank der sehr detaillierten Anleitung wurde in drei Sitzungen das Motiv „Sonnenuntergang“ gestaltet. Die KursteilnehmerInnen lernten eine... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen