top

Zum Seitenanfang springen

Haus am Lechtenbrink
Stadtweg 6a
49143 Bissendorf / Jeggen

Telefon 05402 9845-0
Telefax 05402 9845-71
hal@diakonie-belm-bissendorf.de

Haus am Lechtenbrink Aussenansicht

Haus am Lechtenbrink

Herzlich willkommen im Haus am Lechtenbrink!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite des Hauses am Lechtenbrink und hoffen, Sie finden die von Ihnen gewünschten Informationen zu unserer Altenpflegeeinrichtung. Das Haus am Lechtenbrink ist ein Alten- und Pflegeheim mit langer Tradition, im Jahr 2010 konnten wir unser 90-jähriges Bestehen feiern. In 84 Einzelzimmern mit jeweils eigenem Bad werden Bewohner aller Pflegestufen gepflegt und betreut.

Gerne können Sie uns auch besuchen und sich alles vor Ort ansehen, vielleicht ganz zwanglos an einem Mittwochnachmittag, wenn in unserem Café selbstgebackener Kuchen und herrlich duftender Kaffee angeboten werden. Überzeugen Sie sich von der freundlichen, hellen Atmosphäre und nutzen Sie schönes Wetter, um sich auch unseren parkähnlichen Garten anzusehen.

Mit „EVA“ gehen das Haus am Lechtenbrink und die Diakonie Sozialstation Belm-Bissendorf ab jetzt in die Zukunft. EVA ist die Evangelische Altenhilfe im Osnabrücker Land. Die qualifizierte Altenhilfe sichern, den diakonischen Auftrag weiterhin erfüllen und die Nähe zur Kirche festigen – so das Anliegen der neuen Trägerin der Pflegeeinrichtung in Jeggen. Für die Bewohnerinnen und Bewohner im Haus am Lechtenbrink und die Pflegebedürftigen, die durch die Pflegekräfte der Diakonie Sozialstation... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
Zusammen lebt es sich besser als allein. In allen Lebensbereichen ist das so, ganz besonders im Haus am Lechtenbrink. Das Diakonie Alten- und Pflegeheim in Jeggen feierte jetzt seinen 95. Gründungstag. Statt Grußworten und offiziellem Empfang gab es eine Andacht, bei der vielfach die Gemeinsamkeit und gegenseitige Unterstützung deutlich wurde. Die diakonische Hilfe auf dem Lechtenbrink begann 1920, als die Diakonie Schwestern Henny Giere und Anna Rothert Spenden sammelten und ihr eigenes... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen