top

Zum Seitenanfang springen

Stationäre Pflege im Christophorus-Heim

Das Christophorus-Heim verfügt über 72 Einzelzimmer mit eigener Nasszelle; durch die Möglichkeit eigene Möbelstücke mitzubringen, sind die Zimmer individuell gestaltet und spiegeln ein Stück der Persönlichkeit der Bewohner/innen wider.

Die Mitarbeiter in den Bereichen Pflege und Hauswirtschaft arbeiten eng abgestimmt miteinander. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Handelns ist der einzelne Bewohner/ die einzelne Bewohnerin mit ihren spezifischen Bedürfnissen. Die Gemeinschaftsräume sind beliebte Treffpunkte und können auch für private Feiern der Bewohner/innen gebucht werden.

Angehörige sind uns ein wichtiges Bindeglied zu unseren Bewohner/innen. Sie sind zu allen Festen und Veranstaltungen eingeladen.

In der Behandlung unserer Bewohner/innen arbeiten wir eng mit den niedergelassenen Ärzten und Therapeuten zusammen. Viele Behandlungen, wie Krankengymnastik, Logopädie und Ergotherapie sind nach der Verordnung durch den Arzt auch im Haus möglich.

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen