top

Zum Seitenanfang springen

Aktuelles

Bissendorfer Doppelkopfrunde spendet für palliative Versorgung Beim Spiel ist Köpfchen gefragt und doch vergessen fünf Männer das Herz zwischen Re und Kontra nicht. Die Doppelkopfrunde spendet gerne und jährlich. 1000 Euro kommen in diesem Jahr der ambulanten palliativen Versorgung der Diakonie-Sozialstation Belm-Bissendorf zugute. Bei ihren vierstündigen Zockabenden geht es für die fünf Männer erst einmal um das beste Blatt und die Geselligkeit bei den wechselnden Gastgebern. Die ausgebufften... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen
SIE … sind examinierte Pflegefachkraft (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege) und wollen sich beruflich verändern? wollen in oder nach der Elternzeit stundenweise arbeiten und mit Kind zurück in den Beruf? Wir bieten Ihnen in unserem ambulanten Pflegedienst einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Bezahlung nach Tarif (TV-DN) und die Mitarbeit in einem professionellen, kollegialen und engagierten Team. ... Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen

Flüchtlingshaus Osnabrück

Weitere Informationen zum Flüchtlingshaus Osnabrück

Zum Seitenanfang springen